home

11.03.2017 – 24.09.2017, Opening: 10.3., 7pm
Technische Sammlung Dresden, Junghansstraße 1-3, 01277 Dresden, Germany

… ich küsse, küsse, küsse Dich!
Ein Hörstück basierend auf der privaten Korrespondenz von Sonja und Emanuel Goldberg zwischen 1905 und 1914.

In the framework of the exhibition
Emanuel Goldberg – Architekt des Wissens

Concept, Composition and Production: Sam Auinger and katrinem
Voices: Linn Reusse, Marcel Kohler
Dialogue direction: Albert Frank
Voice recordings: Stefan Petz