SPACE IS NOT THE PLACE
19. 06. 2014
space is not the place

20h
beethovenhaus kammermusiksaal, bonn (D)

„space is not the place“ von o+a erkundet die rolle des hörens für die rückgewinnung von ortssinn in dieser sich immer weiter beschleunigenden welt. was sind die eigenschaften von „orten“ und „nichtorten“, und worin besteht das „orthafte“ überhaupt? o+a thematisieren diese fragen in einer neuen lecture / performance, die ihre seit langem betriebene künstlerische forschung nach einer „hörperspektive“ um humoristische und tragische elemente erweitert.

http://www.bonnhoeren.de/_2014/festival-bonn-hoeren-2014/konzerte/19-6-20-00-do-kammermusiksaal/