16. 09. 2011
raumfarben 03 dialog

klangspuren
 
jesuitenkirche innsbruck, tirol (A)

eine raumklang performance von tamtam (sam auinger/hannes strobl)

ausgehend von der wechselseitigen beziehung von klang und architektur, gestalten die beiden komponisten ein konzert für den innenraum der jesuitenkirche.
für das konzert raumfarben 03 dialog, wird das lautsprecher-setup der klanginstallation um ein 2 kanaliges audiosytem für den live gespielten bass erweitert und die kirchenorgel der jesuiten kirche als klangerzeuger miteinbezogen.

das konzert unterteilt sich in 3 sätzen:
1.satz bewegter raum
2.satz der raum und sein instrument
3.satz volumen und dichte

dauer ca. 50 minuten

sam auinger: elektronik ; hannes strobl: e-bass; matthias egger: orgel
die installation raumfarben 03 ist noch bis zum 25. September 2011 in der jesuitenkirche zu erleben.