07. 10. 2005
installationen im öffentlichen raum / dresden

dresdner tage der zeitgenössischen musik 1.10.-9.10.2005
 
dresden (D)

Mein Beitrag zum Kolloquium Räume der Musik widmet sich meiner Zusammenarbeit mit Bruce Odland und den daraus entstandenen Arbeiten im öffentlichen Raum.

Die zentralen Themen unserer Arbeit sind: “Hearing Perspective” und “Alphabet of Sounds”.

“Wir lernen, einen Sinn aus der Klangumgebung zu ziehen, indem wir sie wahrnehmen, ihr zuhören, sie erforschen, sie erkennen und als Sprache zu verstehen versuchen. Wenn wir Fortschritte gemacht haben,  sammeln wir Buchstaben aus diesem Alphabet der Klänge und entwickeln Werkzeuge, um damit unsere Umgebung zu verändern…” (Auinger/Odland)